Kühlschrank mit Windows 98

Temperaturprogramm

Temperaturprogramm

Wenn ganze Atomkraftwerke mit Siemens Software laufen, die auf NT basiert, dann gönne ich einem Kühlschrank nun Windows 98. Das Softwareprogramm dazu ist in der Entwicklung, misst aber mittlerweile sogar die Temperatur (siehe rechts links).

Dell E152FPB Monitor 15"

Dell E152FPB Monitor 15"

Weiterhin erhält das Teil einen LCD Monitor von Dell – immerhin satte 15 Zoll und Windows 98 (wegen der USB Unterstützung). Der Monitor kommt dann vorne an den Kühlschrank und der „PC“ wird dann per Numpad bedient (sofern ich ein Numpad mit normalem PS2 Anschluss irgendwo finde).

Wer errät, was das genau bringen soll? Einen Tipp gebe ich noch: Der Kühlschrank erhält auch eine Herdplatte im Inneren ;0)

Kosten für den Bau: 0 Reais, alle Technik vorhanden 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Schnell gebloggt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Kühlschrank mit Windows 98

  1. ednong schreibt:

    Du machst Diät und sicherst deine Schokoladenvorräte im Kühlschrank, der nur via Numpad zu öffnen ist 😉

    Wäre da ein Touchpad nicht sinnvoller? Dann brauchste auch keinen PS/2-Anschluß.

    • Habe kein funktionierendes auf Lager, abgesehen davon ist die Programmierung der Software auf ein Numpad ausgelegt (Zeiteinstellung per *-Taste plus Zeit in Minuten, meistens 600)… Sowie die Temperatur per – und + Taste nebst Gradeingabe 🙂

      Leider falsch geraten, aber mit Essen hat’s zu tun, ja 😉

  2. Umentschieden: Es wird Windows 95C werden – wenn der grausame USB Treiber da mit macht … Mal schauen 😉

  3. Pingback: Kuehlschrankupdate | The brazilian way of life …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s