Brasilien reagiert auf FIFA Kritik

Die FIFA rügte Brasilien jüngst wegen den Verzögerungen beim Stadionbau. Doch Brasilien will sich das nicht gefallen lassen und kontert, dass alle Bauten rechtzeitig zum Confed Cup 2013 bzw. dort wo 2013 nicht gespielt wird, zur WM 2014 fertig seien.

Auch in Südafrika hat sich gezeigt, dass Entwicklungsländer durchaus im Stande sind derartige Großprojekte rechtzeitig umzusetzen. Ich kann mich noch gut an wöchentliche Medienberichte erinnern, die prophezeiten, dass die Nationalmannschaften während der WM 2010 in Südafrika in halbfertigen Stadien spielen müssten. Nichts von alledem ist passiert.

via wm2014-in-brasilien.de

Schauen wir mal, ob die WM 2014 tatsächlich in Brasilien stattfindet. Der Bau des Stadions hat zumindestens in Salvador noch nicht begonnen, aber abgerissen ist es schon seit Monaten.

Dieser Beitrag wurde unter News in und über Brasilien, WM 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s