Inflationsrate wird vermutlich überschritten

Brasilien: Die Zentralbank befürchtet mittlerweile, dass die Inflation die von der Regierung ausgegebene Zielmarke von 4,5 Prozent zum Jahresende möglicherweise überschreiten könnte. Die Leidtragenden waren Bankentitel wie Itau Unibanco (- 3,8 Prozent), Banco Bradesco (- 3,7 Prozent) und Banco Santander Brazil (- 3,5 Prozent). Weitere Verlierer unter den Blue Chips waren Vale (- 3,3 Prozent), TAM (- 2,8 Prozent) und Petrobras (- 1,5 Prozent). Nur Werte aus dem Immobiliensektor konnten zulegen. Unter ihnen führte Rossi Residencial mit einem Plus von 3,0 Prozent.

via emfis

Dieser Beitrag wurde unter News in und über Brasilien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s