Brasilien fährt mit Ethanol

Sugar cane residue can be used as a biofuel

Image via Wikipedia

Den Wirbel um die Einführung des Ökosprits E10 in Deutschland kann in Brasilien keiner nachvollziehen. Dort tanken Autofahrer schon seit Jahrzehnten diesen Treibstoff mit hohem Ethanolanteil. Ohne Probleme.

Hohe Benzinpreise, Kopfzerbrechen, ob denn nun E10 der richtige Treibstoff fürs Gefährt ist? Solche Probleme sind in Brasilien Schnee von gestern. Das südamerikanische Land ist weltweiter Vorreiter auf dem Gebiet der alternativen Treibstoffe und mit 17 Mrd. Liter zweitgrößter Produzent von Ethanol weltweit. Seit über 30 Jahren experimentiert das südamerikanische Land mit alternativen Treibstoffen, zunächst Alkohol aus Zuckerrohr für PKWs, dann Biodiesel aus Pflanzenölen für Busse und Lastwagen.

via swp.de

Dieser Beitrag wurde unter News in und über Brasilien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s