Zucker im Tank

Aus Zuckerrohr kann man Cachaça machen – oder Ethanol. Inzwischen ist Brasilien der zweitgrößte Produzent von Ethanol. Milliarden Liter werden jährlich hergestellt – und landen im Tank.

Brasilien hat bereits Anfang der achtziger Jahre, also nach der zweiten Erdölkrise, beschlossen, Bio-Kraftstoffe stark zu fördern. Heute ist das südamerikanische Land weltweit der zweitgrößte Produzent von Ethanol.

via sueddeutsche.de

Dieser Beitrag wurde unter News in und über Brasilien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s