Drogen in Koffern geschmuggelt – fünf Jahre Haft

Neuruppin (dpa/bb) – Sie schaffte das Heroin von Brasilien nach Deutschland in präparierten Koffern – dafür gab es nun fünf Jahre Freiheitsstrafe. Das Landgericht Neuruppin hat eine 53-Jährige aus Oranienburg am Donnerstag wegen Drogenschmuggels in der Zeit von November 2007 bis August 2008 verurteilt. Wie eine Gerichtssprecherin mitteilte, war die Frau Mitglied einer Bande.

via welt.de

Dieser Beitrag wurde unter News in und über Brasilien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s